GW Unwetter


22-59-01_1

Gerätewagen Unwetter
Bezeichnung: GW Unwetter (vormals Rüstwagen RW 1 nach DIN 14555-2)
Kennzeichen: W-6359
Baujahr: 1988
Leistung 100 kW – 136 PS
Typ: Daimler Benz Unimog 1300 L (7,49 t zul. Ges.gew.)
Aufbau: Lentner
Besatzung: 1 Trupp [ein Truppführer und zwei FM (SB)]

Der Gerätewagen Unwetter, Funkrufname 22/59/1, war bis 2008 als RW1 (Rüstwagen) im Einsatz. Aufgrund des beschafften HLF 20/16 erfolgte der Umbau zum GW Unwetter. Er ist weiterhin mit einer maschinellen Zugeinrichtung (Seilwinde) mit einer Nennzugkraft von 50 kN und einem tragbaren Generator mit einer Nennleistung von 5 kVA ausgestattet.

Zusatzbeladung: 2 Tauchpumpen 400 l/min, 1 Tauchpumpe 800 l/min, Heckwarnanlage, reflektierende Beklebung, zusätzliche Motorkettensägen, 2 Wassersauger

Schreibe einen Kommentar